Abgabeinformationen

Unsere Kitten dürfen frühestens ab der 14. Woche in ihr neues Zuhause umziehen

Zu diesem Zeitpunkt sind sie 2 x geimpft, gechipt, mehrfach entwurmt und regelmäßig vom Tierarzt durchgecheckt. Kitten, die an Liebhaber abgegeben werden, werden noch vor Abgabe kastriert.

In ihrem Köfferchen haben sie ein Starterpaket, ihren Impfpass, ein aktuelles Gesundheitszeugnis, und selbstverständlich ihren Stammbaum.

Die erste Zeit verbringen unsere Kleinen mit ihrer Mama. Wenn sie dann etwas größer sind und gelernt haben, die Katzentoilette zu benutzen, dürfen sie auch den Rest der Wohnung erobern und nehmen am ganz normalen Familienleben teil. Dort lernen sie den Umgang mit den großen Katzen sowie alle weiteren Alltagsgeräusche kennen. Staubsauger, Radio, Fernsehen und die Kaffeemaschine gehören zum Standardrepertoire.

Bevor Sie sich für ein Kitten entscheiden wäre es schön, wenn Sie sich die Kleinen vorher anschauen, um zu sehen, ob es ‚funkt‘. 

Ich vermittel meine Kitten nicht in Einzelhaltung und/oder ungesicherten Freigang. Ein passender Partner und ein gesicherter Balkon oder gesicherter Garten wären super, damit es den Kleinen an nichts fehlt. 

Die Kleinen können gegen eine Anzahlung von 300 Euro reserviert werden, die nicht zurück erstattet wird. 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner